Brautpaar, Fotografin, Freie Rednerin, Freie Trauung ,Hochzeit, Hochzeitsfotograf, Hochzeitslieder, Hochzeitslieder Empfehlung, Hochzeitslocation, Hochzeitsplanung, Hochzeitssänger, Hochzeitssänger Hannover, Hochzeitsvideo, Liebeslieder, Schloss Wolfsburg, Schlosshotel Münchhausen, Standesamtliche Trauung, Steinhude, Sänger, Top 10 Hochzeitslieder, Trauredner, Trauung, Videograf, Hochzeitsfotografin, kirchliche Trauung, wie plane ich meine Hochzeit, Hochzeit, Trauung, Hochzeitsparty, Geburtstagsparty, Messe-Event, Polterabend, Geschäftseröffnung, Jubiläum, Restaurant, Gartenparty, Stadfest, Firmengala, Betriebsfest, Jungesellenabschied, Geburtstag, Wohnzimmerkonzert, Trauerfeier, Strandparty, Sylvesterfeier, Weihnachtsfeier, Autohauseröffnung, Einweihungsfeier, Housewarmingparty, Taufe, Richtfest und alles was es sonst noch zu feiern gibt. Darüber hinaus ist Felix deutschlandweit und europaweit „on Tour“. Also auch in Deiner Stadt. Das Gelingen Eurer Feier oder Eures Events ist nur eine Klick oder einen Anruf entfernt.

© Copyright Felix Hahnsch 2019

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß YouTube Icon

Berlin, Hamburg, Köln, Gelsenkirchen, Bremen, Oldenburg, Osnabrück, Münster, Papenburg, Delmenhorst, Erfurt, München, Hannover, Braunschweig, Hamm, Dülmen, Göttingen, Kassel, Achim, Hengelo, Enschede, Groningen, Frankfurt, Köln, Essen, Leipizig, Dortmund, Herne, Schwerin, Kühlungsborn, Chicago, Las Vegas, Niedersachsen, NRW, Gelsenkirchen, Lüdinghausen, Düsseldorf, Leer, Emden, Diepholz, Bocholt, Borken, Dülmen, Vechta, Lingen, Meppen, Nordhorn, Rheine, Bielefeld, Minden, Hameln, Lübeck, Dresden, Erfurt, Dresden, Bonn, Kassel, Paderborn,Lüneburg, Celle, Bremerhaven, Wilhelmshaven, Cuxhaven, Kiel, Potsdam, Duisburg, Melle, Ibbenbüren, Emsdetten, Rheine, Stuttgart, Karsruhe, Saarbrücken, Heidelberg, Norderney, Borkum, Wangerooge, Wagenfeld, Jüst, Sylt, auf Ibiza. Und sollten Sie in keinem dieser Orte oder Regionen wohnen und  feiern, kommt Felix mit seiner Livemusik und allen Hits und Evergreens natürlich auch zu Ihnen – europaweit und weltweit!

  • FELIX HAHNSCH

Die schönste Hochzeitsmusik zur standesamtlichen, kirchlichen und freien Trauung

Am schönsten Tag des Lebens darf die passende Hochzeitsmusik nicht fehlen. Lesen Sie Tipps rund um die Wahl der passenden Hochzeitslieder für Standesamt, Kirche oder eine freie Trauung, die er bei seinen Erfahrungen, welche er bei zahlreichen Auftritten bereits sammeln konnte. So wird Ihre Hochzeit einzigartig und unvergesslich!


Hochzeitsmusik von Felix

Hochzeitsmusik von Felix

Als Sänger gestaltet ich seit vielen Jahren festliche Veranstaltungen wie Taufen, Firmenfeiern, Stadtfesten, Jubiläen, Eröffnungen, Geburtstage – und natürlich Hochzeiten.

Dabei war ich in den letzten Jahren sind vor allem in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Thüringen, Hamburg und Berlin unterwegs. Gerne kommt er aber auch deutschland- und weltweit zu seinen Brautpaaren.





Hochzeitsmusik für das Standesamt

Die Trauung auf dem Standesamt vermuten viele Brautpaare etwas unpersönlich und trocken. Für Romantik scheint bei der schlichten und eher bürokratischen Zeremonie kein Platz. Wie schafft man es, aus einem Pflichttermin ein romantisches Highlight zu machen? Mit der richtigen Musik, kann auch Ihrer standesamtlichen Trauung mit den passenden Liedern eine individuelle Note verliehen werden, damit schon der erste Schritt eurer gemeinsamen Zukunft unvergesslich sein kann!

Wann Musik im Standesamt zum Einsatz kommt

Wie und an welchen Stellen ist Musik bei der standesamtlichen Trauung passend? Empfehlung: „ein Stück zum Einzug, eins nach dem Ja-Wort und/oder eins zum Auszug“.

Der Einzug

Der Einzug kann unterschiedlich gestaltet werden. Manche Paare kommen gemeinsam mit den Gästen als große Gruppe in den Saal, andere ziehen zu zweit feierlich ein, und manchmal genießt die Braut einen besonderen Augenblick, indem sie alleine den Saal betritt und Ihren ganz eigenen Auftritt hat.

Für diesen einzigartigen Moment empfiehlt sich beispielsweise ein Lied, nicht zu schnell ist und allen anwesenden etwas von der Nervosität nimmt.

Passend sind hierfür z.B. „Hallelujah” von Leonard Cohen, „fields of gold” von Sting, „when you say nothing at all” von Ronan Keating oder „you are so beautiful” von Joe Cocker.

Nach dem Ja-Wort

Ein bewegender Moment: das Ja-Wort und der Ringtausch. Der symbolische Ringtausch, ein Kuss und ein gefühlvoll vorgetragenes Hochzeitslied sorgen für Romantik im Standesamt. Ist das Ja-Wort gegeben und sind die Ringe an der Hand des Partners, ist meist auch die allergrößte Aufregung vorbei und die Pärchen wählen meist ein romantisches Liebeslied mit Gitarre und Gesang.

Auch hier würde der Song „Hallellujah“ gut passen. Außerdem sind die Songs: „better today“ von Coffey Anderson, „Dir gehört mein Herz“ von Phil Collins, „all of me“ von John Legend oder „thinking out loud“ von Ed Sheeran.

Der Auszug

Beim Auszug kann es dann ebenfalls etwas Romantisches oder aber etwas Ausgelasseneres sein. Empfehlungen sind hier z.B. „An Tagen wie diesen“ von den Toten Hosen, „Auf uns“ von Andreas Bourani oder „all you need is love“ von den Beatles.

Ein ausladendes Stück wie „Ave Maria“, das in der Kirche großartig klingt, ist für das Standesamt weniger gut geeignet. Doch möglich ist alles:

Es wird immer versucht, das richtige Stück für die Paare zu finden und variieren oft Stücke genau so, dass es den Vorstellungen der beiden und den örtlichen Gegebenheiten entspricht.

Gern gewählte Hochzeitsmusik für die standesamtliche Trauung sind unter Anderem:

„Auf uns” von Andreas Bourani

„Fields of Gold” von Sting

„Liebe meines Lebens“ von Philipp Poisel

„She” von Elvis Costello

„Sag einfach Ja“ von Tim Bendzko

Tipp:

Fragen Sie rechtzeitig auf dem Standesamt nach, inwieweit eine musikalische Gestaltung möglich ist. Nach meiner Erfahrung haben die Standesbeamten nichts dagegen. In der Regel erlauben sie ein bis zwei Solostücke, sodass der zeitliche Rahmen nicht gesprengt wird. Die Songs können auch je nach Anlass gekürzt werden, um so auch drei Songs spielen zu können.


Hochzeitssänger Felix bei einer kirchlichen Trauung

Hochzeitsmusik in der Kirche

Dank der besonderen und einmaligen Akustik im Kirchenraum eignen sich vor allem langsame und gefühlvolle Melodien. Doch auch fetzigere Stücke können in der Kirche für Schwung und eine tolle Stimmung sorgen. Das musikalische Gerüst bei kirchlichen Trauungen ist meist in Gemeindelieder mit Orgelmusik und Sologesang gegliedert. Der Ablauf der Zeremonie wird meist von dem Brautpaar zusammen mit dem/der Pfarrer/in einige Wochen vor der Trauung festgelegt. In der Regel werden drei Solostücke mit Gesang und Gitarre und zusätzlich zwei bis drei Gemeindelieder gespielt.


Sologesang bei einer kirchlichen Trauung

Neben dem Gemeindegesang bieten sich während der Messe auch Solostücke für die besondere musikalische Untermalung an. Passende Stellen für Sologesang bei der kirchlichen Trauung sind: beim Einzug, nach der Lesung, nach dem Ja-Wort, zur Kommunion, vor dem Abschlusssegen und beim Auszug.

Welche Lieder eignen sich für Ihre kirchliche Trauung? Die Wahl der Hochzeitssongs richtet sich nach dem Geschmack des Brautpaares – möglich ist alles: klassische oder moderne, gefühlvolle oder fröhliche Hochzeitslieder. Hier ein kleiner Auszug aus gern gewählten Stücken für die kirchliche Trauung:

„Ave Maria“ von Bach oder Schubert

„Für immer ab jetzt” von Johannes Oerding

„So soll es sein so kann es bleiben“ von Ich und Ich

„Hallelujah“ von Leonard Cohen

„All of me“ von John Legend

„Can you feel the love tonight“ von Elton John

„Fields of gold“ von Sting

„When you say nothing at all“ von Ronan Keating


Felix bei einer freien Trauung in Braunschweig

Hochzeitsmusik für die freie Trauung

Besonders viel Freiheit bei der Gestaltung der Hochzeitszeremonie und ihres musikalischen Rahmens bietet eine freie Trauung. Das Trauritual wird individuell nach den Wünschen des Paares gestaltet – somit können Zeremonie und Wunschmusikstück inhaltlich aufeinander abgestimmt werden.






Bei einer freien Trauzeremonie liest der Redner oft eine symbolische Geschichte oder nimmt ein Ritual mit den beiden vor. Außerdem werden häufig das Kennenlernen und wichtige Ereignisse aus dem Leben des Brautpaares vorgetragen. Es gibt viele Stücke, die vom Text und Sinn her ganz toll zu allen möglichen Zeremonien und Ereignissen passen und ich helfe gerne bei der Auswahl der richtigen Stücke.

Werden Musikstück und Trauritual inhaltlich aufeinander abgestimmt, entsteht eine wunderbare Verbindung zwischen allen Anwesenden und natürlich vor allem den künftigen Eheleuten.

Wichtig ist, dass die Hochzeitsmusik den Wünschen des Brautpaares entspricht. Deswegen bietet es sich an, ganz in Ruhe über die passenden Lieder für ihre Hochzeit nachzudenken.

Eine Auswahl von Hochzeitsliedern, finden Sie in meiner REPERTOIRE- Liste. Vielleicht ist der passende Song für Ihre Trauung dabei?

Bei weiteren Fragen ganz einfach eine Nachricht schreiben.

Wenn Sie sich für Ihre eigene Hochzeit die Gestaltung durch einen Sänger wünschen, gibt es hier ein paar Tipps für Sie:

  • Fragen Sie bei Ihrem Sänger frühzeitig an. Oft erhalten die Musiker ihre Anfragen rund 1 Jahr im Voraus, manchmal aber auch spontaner. Eine endgültige Entscheidung, welche Stücke sich das Paar dann genau wünscht, reicht aber meist auch einen Monat vor dem großen Tag.

  • Bei der ersten Kontaktaufnahme können wichtige Fragen zum Rahmen der Trauung, zu Musikwünschen und vielem mehr geklärt werden.

  • Teilen Sie den Verantwortlichen (Standesbeamter, Pfarrer, freier Theologe, Redner, etc.) den gewünschten Ablauf Ihrer Trauung mit.

Hochzeitslieder lassen nicht nur beim Brautpaar Rührung aufkommen.

Als Sänger erlebte ich viele rührende und liebevolle Augenblicke hautnah mit.

Ich wünsche jedem der Paare, dass Sie Ihr ganz persönlichen unvergesslichen Moment erleben dürfen, den Sie nie vergessen werden.

11 Ansichten